Jitter Klick Test


Jitter Klick Test ist eine strategische Mausklick-Technik, die verwendet werden kann, um Gegner in Minecraft-Spielmodi zu dominieren.

Zu Chrome Hinzufügen

0 CPS
0 Ergebnis
0 Timer

Was ist ein Jitter Klick Test?


Jitter Klick Test ist eine strategische Mausklick-Technik, die verwendet wird, um Gegner in Minecraft-Spielmodi zu dominieren. Diese fortgeschrittene Technik erfordert ein wenig Übung, und es ist wichtig, Ihren Fortschritt im Laufe der Zeit zu überprüfen. Auch den Jitter Klick Test sollten Sie zwischendurch immer wieder machen, damit nichts unbemerkt bleibt.

Um ein besserer Spieler zu sein, muss Ihre Klickgeschwindigkeit mit den Besten mithalten. Durch schnelles Klicken können einige Spiele über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Wenn wir also unsere Spielfähigkeiten verbessern möchten, hilft uns das Üben dieser Fähigkeit, das zu erreichen, was wir brauchen.

Nutzer können mit Jitter-Klicken eine hohe Klickrate von 10 bis 14 CPS erreichen. Dies liegt daran, dass die leichteren Klicks eine präzisere Positionierung und damit eine bessere Genauigkeit beim Anvisieren von Bereichen auf dem Bildschirm ermöglichen, die es am meisten benötigen.

Wie Jitter-Klick?


Um ruckelfrei zu klicken, brauchen Sie, wie bei den meisten Dingen im Leben, einen Plan. In diesem Fall zielt Ihr Plan auf einen Feind oder eine Gruppe von Feinden und bringt sich in Position. Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, wie viele Klicks es braucht, bis alle Ihre Schüsse treffen.

Sobald Sie das wissen, beginnen Sie, die Klicks in Ihrem Kopf zu zählen. Sobald Sie die Anzahl der Klicks erreicht haben, die erforderlich sind, damit alle Ihre Schüsse treffen, beginnen Sie so schnell wie möglich zu klicken. Wenn Sie es richtig machen, werden Sie mehrere Schüsse auf das Ziel abfeuern.

Tipps zur Verbesserung des Jitter Klickens:


Trainieren! Je mehr Sie spielen, desto besser werden Sie beim Jitter Klicken. Es dreht sich alles um das Muskelgedächtnis. Befolgen Sie die folgenden Tipps, um Ihre Jitter Klickstrategie zu verbessern.

1. Spannen Sie Ihren Arm an:

Der Trick beim Jitter Klick besteht darin, die Unterarme anzuspannen. Spannen Sie dazu Ihren Unterarm an, bis Ihr ganzer Arm bis zu Ihren Fingerspitzen zittert. Sie können dies zusätzlich zu einem Schreibtisch üben, bis Sie ihn verwenden können.

2. Finger nicht bewegen:

Beim Jitter-Klicken müssen Sie nicht buchstäblich mit dem Finger auf die Maus klicken. Halten Sie Ihren Finger an Ort und Stelle, sodass Sie einfach die Vibration Ihrer Arme zum Klicken der Maus verwenden.

3. Hochdrücken:

10 Liegestütze oder jede andere Übung, die deine Armkraft erfordert, ist auch eine hervorragende Methode, um deinen Arm bequem aufzuwärmen und zu straffen. Sie müssen keine vollständige Übung machen; ein leichtes Training ist genug.

4. Maus halten:

Während Sie zittern, kann es für Sie schwierig sein, Ihre Maus zu halten und mit ihr zu zielen. Deshalb müssen Sie Ihre Maus mit den Fingerspitzen halten und nicht mit der ganzen Hand.

5. Empfindlichkeitsgrad:

Das Jitter-Klicken wird zweifellos dazu führen, dass Ihr Display wackelt, und es wird Ihnen auch schwer fallen, zu zielen. Um es viel stabiler zu machen, können Sie die Empfindlichkeit verringern, das Wackeln verringern und Ihr Ziel nicht überall hinstellen.

6. Genaues Armziel:

Der Jitter-Klick wird sicherlich nicht gut funktionieren, wenn Sie mit dem Handgelenk zielen. Um Ihr Ziel viel genauer zu machen, können Sie stattdessen zielen. Um dies zu tun, müssen Sie Ihr Handgelenk in einer Position arretieren und Ihren ganzen Arm bewegen, wenn dies zum Zielen erforderlich ist.